www.briefmarken-jugend.de

Hallo junge und jung gebliebene Briefmarkenfreunde,

mein Name ist Stampy. Ich bin das Logo des Landesringes Mecklenburg-Vorpommern und hier berichte ich euch regelmäßig von vergangenen und noch anstehenden tollen Veranstaltungen rund um die Philatelie.

Wollt Ihr etwas über mich oder einzelne Aktionen wissen - kein Problem: Schreibt einfach eine Mail an info@briefmarken-jugend.de.

Meldung vom 07-08/2017
Förderpreis „Bildung und Briefmarken“

Auch in diesem Jahr wurde vom BDPh ein Wett­be­werb zum Thema: Alles um und über Lu­ther, aus­ge­schrieben. Wir, die Ju­gend­gruppe Rechlin in Zu­sam­men­ar­beit mit der Re­gio­nalen Schule Rechlin, haben uns Ge­danken ge­macht, um auch un­seren Bei­trag zu leisten.

Schon zu Be­ginn des Jahres suchten wir nach pas­senden Über­schriften, coolen Sprü­chen, Bil­dern und Brief­marken zum Thema. Hier half uns die Phil­ate­lie­gruppe Rechlin und die Phil­ate­lie­ver­ant­wort­li­chen aus Wit­ten­berg. Hier kamen wir an äl­tere Marken, Karten und Briefe, die das Leben und Wirken von Lu­ther do­ku­men­tierten.

Da viele Ju­gend­grup­pen­mit­glieder von uns noch sehr jung sind und nicht so wirk­lich etwas mit dem Namen und dem Le­bens­werk von Lu­ther an­fangen konnten, be­ar­bei­teten nur die äl­teren Mit­glieder das Thema. Es wurde ein Ob­jekt er­stellt, wel­ches die Höhen und Tiefen von Lu­thers Leben wie­der­spie­gelte.

In der Klasse 8 der Re­al­schule wurden Col­lagen zum selben Thema an­ge­fer­tigt. Es wurde dis­ku­tiert, ge­fach­sim­pelt, Be­richte ver­fasst, Bilder ge­malt und aus­ge­druckt. So wurde dies Pro­jekt eine Ge­mein­schafts­ar­beit und be­geis­terte nicht nur die Schüler, auch die Lehrer und die Schüler der an­deren Klassen wurden mit ein­be­zogen. Im Im Deutsch­un­ter­richt, in Ge­schickte, in Geo­gra­phie und in Re­li­gion war unser Pro­jekt und somit auch die da­zu­ge­hö­rigen Brief­marken Ge­sprächs­thema.

Mit viel Dis­zi­plin, Durch­hal­te­ver­mögen und phil­ate­lis­ti­schen Kennt­nissen er­rangen wir den Son­der­preis der Stif­tung. Der Geld­preis, über den wir uns alle sehr freuten, wurde ge­recht auf­ge­teilt und diente un­ter­schied­li­chen Ver­wen­dungs­zwe­cken. Wenn man die ge­samte Ar­beit Revue pas­sieren lässt, so muss man sagen, es war gar nicht so schwer und es hätte ei­gent­lich jede Klasse einen Bei­trag zum Thema leisten können! Wenn man sich Partner und Mit­streiter sucht, kann man viel be­wegen, Schüler be­geis­tern und tolle Preise er­ringen.

Macht also alle beim nächsten Mal mit und nutzt das Hobby, hier die Phi­la­telie, für die ge­mein­same Ar­beit und für neue Freund­schaften.

An­na­lena Bresin


Weitere Meldungen aus dem Landesring Mecklenburg-Vorpom.

Tag der Jungen Briefmarkenfreunde in Schwerin
08-12/2017
Wie an­ge­meldet hat die Ju­gend­gruppe Schwerin ihren TdJB am 12.09.2017 in der Grund­schule Schwerin Lankow durch­ge­führt.

...weiter lesen ⇒  

HanseSail & TdJB verzücken Jung & Alt
01-12/2017
Im Rahmen der 27. Han­se­Sail haben die Jungen Samm­ler­freunde Ros­tock eine Ver­an­stal­tung zum Tag der Jungen Brief­marken­freunde ver­an­staltet. Die Ver­an­stal­tung war gut be­sucht und man konnte ei­nigen Kin­dern und Ju­gend­li­chen im Dialog die Vor­züge des Hobbys „Phi­la­telie“ nä­her­bringen und ihnen er­klären, wel­chen Reiz die bunten Brief­marken, aber auch die Post­ge­schichte all­ge­mein haben.

...weiter lesen ⇒  

Briefmarken- und Münztauschtag in Neubrandenburg
24-11/2017
Am 4. No­vember waren die Phi­la­te­listen und Nu­mis­ma­tiker in Neu­bran­den­burg und Um­ge­bung herz­lich ins Lindetal-​Center ein­ge­laden. Dort fand der 19. Brief­marken- und Münz­tauschtag statt.

...weiter lesen ⇒  

Präsentation und Übergabe der Briefmarke "Mecklenburgische Seenplatte"
17-11/2017
Ein ganz be­son­deres Er­lebnis durfte ich am 2. No­vember er­leben. Als Stell­ver­treter un­seres Lan­des­ringes konnte ich an der Prä­sen­ta­tion und Über­gabe der neuen Brief­marke „Meck­len­bur­gi­sche Se­en­platte“ teil­nehmen. Dies war ein be­son­deres Er­lebnis im Rahmen der kleinen Polit-​Prominenz, auch wenn sich der Landes-​Landwirtschaftsminister kurz­fristig aus ge­sund­heit­li­chen Gründen ent­schul­digen ließ.

...weiter lesen ⇒  

 Redaktion 
der Regionalseite Mecklenburg-Vorpom.
Holger Kienscherf
Otto-Finsch-Straße 12
38108 Braunschweig

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Mecklenburg-Vorpom.
Mitgliederverwaltung
Andre Schneider
Steingasse 3
65183 Wiesbaden

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Holger Kienscherf
Otto-Finsch-Straße 12
38108 Braunschweig

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Günter Albrecht
Fr.-Heinke-Straße 21
19230 Hagenow

 KONTAKT