www.lrsw.de

"Herzlich Willkommen im Streichelzoo...!"

Unser Maskottchen - Philos Kaubacke - grüßt Dich im Streichel- und Knuddelzoo im Landesring Süd-West. Wir sammeln Hunde, Katzen, Vögel, Fische... und natürlich (auch auf) Briefmarken! Hier erfährst Du, wo Du uns quick lebendig treffen kannst und was sonst so bei unseren Gruppen in Baden-Württemberg und der Pfalz so los ist. Philos Kaubacke freut sich schon, Dich bei den Jugend-Haustier-Tagen vom 25. - 27.10.2018 zu treffen!

Und jetzt: "Gut Zack" und viel Spaß im Landesring Süd-West!

Meldung vom 13-04/2018
Die "Hauptstadt" der Jugendphilatelie bereitet sich auf das große DPhJ-Event vor!

Am Wo­chen­ende vom 7. bis 9.9.2018 ver­wan­delt sich die Ge­meinde Ham­brü­cken (bei Bruchsal) in die die „Haupt­stadt der Ju­gend­phil­atelie“. Für die Deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaften mit einer Jugend-​Briefmarken-​Ausstellung im Rang 2/​3 sowie dem Stif­tungs­wett­be­werb haben sich die Jungen Brief­marken­freunde für alle teil­neh­menden Teams ein tolles, kurz­wei­liges Pro­gramm über­legt:

Die An­reise findet am Freitag, 7.September statt. Selbst­ver­ständ­lich werden alle teil­neh­menden Teams des Events am Bahnhof Bruchsal ab­ge­holt. Nach dem Ein­che­cken gehen wir am Abend ge­meinsam in den Wal­der­ho­lungs­park mit Spiel­platz und Tier­park. In der der dor­tigen Gast­stätte gibt es Flamm­ku­chen (eine Spe­zia­lität aus dem be­nach­barten Elsaß) – „all you can eat“ ist dort das Motto! Das Essen ist be­reits im Teil­neh­mer­bei­trag ent­halten.

Der nächste Morgen be­ginnt mit einem ge­mein­samen Früh­stück, an­schlie­ßend findet in der be­nach­barten Luß­hardthalle die Er­öff­nung der Aus­stel­lung statt. Da­nach be­ginnen wir vor Ort mir der Ge­stal­tung des 4-​Blatt Ex­po­nats. Nach einem kurzen Mit­tag­essen gehen wir im Ort, ca. 10 min. Fuß­marsch, zum BNA Schulungs-​Zentrum (http://www.bna-ev.de). Das BNA-​Schulungs-​Zentrum ist wie ein kleiner Zoo auf­ge­baut. Dort er­klärt ein Bio­loge uns die Ei­gen­arten der Tiere und den Tier­schutz.

Am Abend laden die Jungen Brief­marken­freunde Bruchsal-​Hambrücken zum ge­müt­li­chen Abend mit warmen Buffet in die Luß­hardthalle ein, bevor der nächste Teil der DMM, das Quiz statt­findet.

Der Sonntag be­ginnt wieder mit einem ge­mein­samen Früh­stück, vor dem letzten Wett­be­werbs­teil – dem Stationen-​Wettkampf. Gegen 11:30 Uhr wird dann die Preis­ver­tei­lung sein. Wer dann noch Zeit und Lust hat, kann den Turm des „Dom vom Luß­hardt“ mit seiner au­ßerg­wöhn­li­chen Fle­der­maus­ko­lonie be­steigen oder so­fort die Heim­reise an­treten. Für die Heim­reise werden alle Teil­nehmer wieder zum Bahnhof nach Bruchsal ge­bracht und na­tür­lich mit einem Lunch­paket ver­sorgt.


Weitere Meldungen aus dem Landesring Süd-West

Auch die Neckarsonne freut sich über Briefmarken
16-04/2018
An­ders war es auch nicht zu er­klären, dass sich bei bestem Früh­lings­wetter die Ju­gend­gruppen aus dem Lan­des­ring Süd-​West der DPhJ e. V in Hei­del­berg am 14. und 15.4.2018 zum Lan­des­ring Stamp­Camp trafen. Zu Gast war in diesem Jahr auch eine baye­ri­sche De­le­ga­tion.

...weiter lesen ⇒  

Das Landesring-"StampCamp" lädt in die Neckarmetropole ein
28-02/2018
Das dies­jäh­rige Landesring-„StampCamp“ lädt alle Ju­gend­gruppen im Lan­des­ring Süd-​West am 14./15.04.2018 in die Ju­gend­her­berge Hei­del­berg ein. Die ört­li­chen Jungen Brief­marken­freunde haben sich ein kurz­wei­liges Pro­gramm aus­ge­dacht.

...weiter lesen ⇒  

Up to date mit WhatsBriefmarken
16-02/2018
ext" id="hoverdiv" >Im Sep­tember 2016 wurde Whats­Brief­marken ge­gründet, um Ter­mine bzw. Ver­an­stal­tungen an seine Mit­glieder wei­ter­zu­leiten. Und so funktioniert’s: Whats­Brief­marken fing sehr klein an, man stellte diesen kos­ten­losen Dienst auf eine Web­seite und er fing langsam an zu wa­chen. In der An­fangs­zeit war es so, dass dieser Nach­rich­ten­dienst nur Ter­mine für Ver­an­stal­tungen via WhatsApp an die in­ter­es­sierten Phi­la­te­listen wei­ter­lei­tete. An­fäng­lich be­trugen die Nach­richten max. zwei DIN A 4 Seiten mit Ter­minen, welche Ver­an­stal­tungen aus dem Lan­des­ver­band Süd­west statt­fanden. Es wurden hier z. B. die wei­teren Ter­mine der ein­zelnen Lan­des­ver­bände ver­öf­fent­licht sowie mit­ge­teilt, wel­cher Lan­des­ver­band seine Ver­bands­hefte kos­tenlos zum Her­un­ter­laden an­bietet. In dieser Zeit hatte Whats­Brief­marken nur In­ter­es­senten aus Deutsch­land, die diesen Dienst in An­spruch nahmen. Nachdem nun auch Be­richte zum Thema Münzen und Brief­marken hin­zu­kamen wurde der Whats­Brief­marken Nach­rich­ten­dienst immer reiz­voller. Es wurden immer mehr In­ter­es­senten, die diesen kos­ten­losen Nach­rich­ten­dienst in An­spruch nahmen. In dieser Zeit wurden aus zwei DIN A 4 Seiten bis zu fünf bis sechs DIN A Seiten. Mitt­ler­weile kamen auch In­ter­es­senten aus den um­lie­genden eu­ro­päi­schen Län­dern hinzu, um Be­richte zum Thema Münzen und Brief­marken zu lesen. Somit wuchs Whats­Brief­marken zu einem immer be­kann­teren Nach­rich­ten­dienst heran, so dass heute fast 5000 in­ter­es­sierte Phi­la­te­listen diesen Dienst in An­spruch nehmen, um immer auf dem neusten Stand der Phi­la­telie zu sein. Heute be­tragen die Whats­Brief­marken Nach­richten über zehn und mehr er­stellte DIN A 4 Seiten, die via WhatsApp ver­sendet werden. Im De­zember 2017 wurde dann auch eine Face­book Gruppe

...weiter lesen ⇒  

Heftige Bietergefechte beim Jugendstand in Friedrichshafen
30-01/2018
Mit Voll­dampf geht es ins Sam­mel­jahr 2018. Die 48. In­ter­na­tio­nale Münzen-​, Mi­ne­ra­lien- und Brief­mar­ken­aus­stel­lung in Fried­richs­hafen zog am 21. Ja­nuar wieder zahl­reiche große und kleine Be­su­cher ma­gisch an.

...weiter lesen ⇒  

Hambrücken wird im Jahr 2018 Hauptstadt der Jugendphilatelie!
02-12/2017
Vom 8. – 9.9.2018 finden in Ham­brü­cken, aus­ge­richtet durch die Jungen Brief­marken­freunde Bruchsal-​Hambrücken und dem Lan­des­ring Süd-​West der DPhJ e. V., die Deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaften der DPhJ mit einer Jugend-​Rang 3– mit kom­bi­nierter Rang 2-​Ausstellung „Ju­Phila 2018“ sowie dem Stif­tungs­wett­be­werb statt. Alle Ver­an­stal­tungs­teile stehen unter dem Motto „Natur und Um­welt“.

...weiter lesen ⇒  

MMB Friedrichshafen in Vorbereitung
15-11/2017
Mit Voll­dampf geht es nach den Jugend-​Eisenbahntagen weiter in Rich­tung MMB (Mi­ne­ra­lien, Münzen und Brief­marken) in Fried­richs­hafen. Am Sonntag, 21. Ja­nuar 2018 ab 9:00 Uhr lo­cken wieder zahl­reiche Ju­gend­ak­ti­vi­täten der Jungen Sammler Fried­richs­hafen und des Lan­des­rings Süd­west kleine und große Brief­mar­ken­fans an den Bo­densee.

...weiter lesen ⇒  

 Redaktion 
der Regionalseite Süd-West
Dittmar Wöhlert
In den Apfelgärten 11
67280 Ebertsheim

 KONTAKT 

 Termine 
im Landesring Süd-West
14.7.2018
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde (10:00 Uhr bis 16:00 Uhr)
in Foyer der Stadthalle Leonberg, Berliner Straße, 71229 Leonberg
mit Briefmarkenschau, Infostand, Quizspiele
6.8.2018
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde (13:30 Uhr bis 18:30 Uhr)
in Familienzentrum, St.-Gerhard-Str. 1, 88499 Riedlingen
Ferienprogramm "Spaß und Spiel mit Briefmarken"
7.9 bis 9.9.2018
XVIII. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der DPhJ
in Lußhardthalle, Pfarrer-Graf-Straße 6, 76707 Hambrücken
mit Stiftungswettbewerb unter dem Motto "Natur und Umwelt" und kombinierter Rang 2 / Rang 3 Jugend-Ausstellung
25.10 bis 27.10.2018
Jugend-Haustier-Tage 2018
in Sindelfingen (Internationale Briefmarkenbörse Sindelfingen)
Quicklebendig - Jugend-Haustier-Tage 2018
 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Süd-West
Mitgliederverwaltung
Dittmar Wöhlert
In den Apfelgärten 11
67280 Ebertsheim

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Anette Hecker-Köhler
Blauenstraße 9
76707 Hambrücken

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Philipp Curasch
Am Wasserturm 50
67346 Speyer

 KONTAKT