Tag der Jungen Briefmarkenfreunde
weiter Meldungen zum TdJB:
News & Aktuelles zum TdJB 2021
   Meldung vom 28.06.2021:
NEUHARDENBERG: TdJB 2021 konnte erfolgreich durchgeführt werden!

Im zweiten An­lauf wurde der Tag der Jungen Brief­marken­freunde der Ju­gend­gruppe Neu­har­den­berg in der Grund­schule „Am Wind­müh­len­berg“ be­gangen. Dieser fand am 09. Juni 2021 in der Zeit von 915 Uhr statt. Zur Ge­schichts­woche wurde mit einem Son­der­stempel und Son­der­postamt des Er­leb­nis­Team: Brief­marken an den 200. Ge­burtstag Fried­rich En­gels (* 28. No­vember 1820 in Barmen (heute Stadt­teil von Wup­pertal); † 5. Au­gust 1895 in London) er­in­nert und ge­dacht. Au­ßen­ste­hende hatten keinen Zu­tritt zu dem Ge­lände und den Klassen. Klas­sen­weise kamen die Kinder zum Postamt au­ßer­halb des Schul­ge­ländes und ließen sich die Karten ab­stem­peln.


Die Kinder hatten Spaß und Freude daran, ein Postamt zu haben und selbst Karten verschicken zu können.


Die Adressierung der Sonderkarten wurde im Vorfeld mit den Lehrern*innen gemeinsam geübt. Zudem konnten sich die Schüler*innen der Grundschule mit der Ortsgeschichte und dem Denkmal an der Schule befassen. (Foto: Dietmar Zim­mer­mann)


Wei­terhin gab es eine Mini-​Ausstellung im Foyer.

Ab­ge­rundet wurde dieser son­nige Tag bei schönstem Wetter von der Lo­kal­presse der MOZ (Mär­ki­sche Oder-​Zeitung), die einen um­fang­rei­chen Ar­tikel her­ausgab. Es war für alle Schüler*innen und Be­tei­ligten ein großes Er­lebnis!