www.dphj-berlin-brandenburg.de

…ist unser Motto!

Ihr er­haltet fach­liche In­for­ma­tionen über das Sam­meln von Brief­marken, der Phi­la­telie sowie der Post­ge­schichte. Spie­le­risch lernt ihr den Um­gang mit den Brief­marken und das Ver­ständnis für das Sam­meln. Ihr lernt auch, sich mit den ver­schie­densten Themen und Mo­tiv­ge­bieten zu be­schäf­tigen. Er­fah­rene Sammler stehen dabei euch mit Rat und Tat zur Seite.

Wenn Du nun auf den Ge­schmack ge­kommen bist, dann schau doch ein­fach mal in einer un­serer Grup­pen­stunden vorbei. Wir freuen uns auf deinen Be­such!


Meldung vom 01-07/2020
OSTROPA 2020 – wegen Corona-Pandemie verschoben

Vom 25.-28. Juni 2020 sollte in Berlin die OSTROPA 2020 statt­finden. Die Corona-​Pandemie hat uns je­doch daran ge­hin­dert, un­sere Aus­stel­lung plan­mäßig durch­zu­führen.

In den letzten Wo­chen wird nun in ganz Eu­ropa von einem all­mäh­li­chen Ab­klingen der Co­ro­na­er­kran­kungen und ersten Lo­cke­rungen der Vor­sichts­maß­nahmen be­richtet. Ob diese Schritte zur Nor­ma­lität künftig von Be­stand sein werden oder es mög­li­cher­weise zu Rück­schlägen und er­neuten harten Ein­schrän­kungen im öf­fent­li­chen Leben kommen wird, kann im Mo­ment nie­mand mit Be­stimmt­heit sagen. Wir sind op­ti­mis­tisch und hoffen, dass wir uns im Herbst diesen Jahres wieder ohne die bis­lang not­wen­digen Re­strik­tionen be­wegen können und auch die ge­rade er­folgte Auf­he­bung der Rei­se­be­schrän­kungen in­ner­halb Eu­ropas von Dauer sein wird.

Mit dieser Maß­gabe hat sich das Or­ga­ni­sa­ti­ons­ko­mitee der OSTROPA ent­schlossen, die Vor­be­rei­tungs­ar­beiten wieder zu in­ten­si­vieren und die Aus­stel­lung noch im Herbst 2020 durch­zu­führen. Mit Un­ter­stüt­zung des Rus­si­schen Hauses der Wis­sen­schaft und Kultur in Berlin haben wir einen freien Termin ge­funden und be­reiten in den nächsten Mo­naten alles vor, um die OSTROPA 2020 im Zeit­raum vom 5. bis 8. No­vember 2020 durch­führen zu können. Un­sere Ziel­stel­lung haben wir im neuen Si­gnet do­ku­men­tiert:

Ein großer Teil der Vor­be­rei­tungs­ar­beiten ist schon er­le­digt. Es sind sehr viele An­mel­dungen aus den ein­ge­la­denen Phil­ate­lis­ten­ver­bänden der Länder Bul­ga­rien, Est­land, Li­tauen, Polen, Ru­mä­nien, Russ­land, Slo­wakei, Tsche­chien, Ukraine, Un­garn und Belarus sowie den Ver­bänden Ös­ter­reich, Nie­der­lande und na­tür­lich Deutsch­land bei uns ein­ge­gangen. Dank der groß­zü­gigen Räum­lich­keiten können wir mehr als 1.000 Aus­stel­lungs­rahmen auf­stellen und haben 160 Ex­po­nate für die OSTROPA an­ge­nommen. Sollten wegen der Ter­min­än­de­rung ei­nige Aus­steller ver­hin­dert sein, können Reserve-​Exponate nach­rü­cken. Es wurden Ex­po­nate an­ge­meldet, in denen Welt­ra­ri­täten der Alt­deutsch­land- und Osteuropa-​Philatelie zu sehen sind.

Die Aus­stel­lung hat die FEPA Re­co­gni­tion und das Pa­tronat der AIJP er­halten. Das Or­ga­ni­sa­ti­ons­ko­mitee wird alles dar­an­setzen, sich der Ehre würdig zu er­weisen und die Aus­stel­lung im Herbst 2020 er­folg­reich durch­zu­führen. Über un­sere Ar­beits­fort­schritte und Ent­schei­dungen werden wir lau­fend im In­ternet be­richten.

Wir sind op­ti­mis­tisch und hoffen, dass wir die Aus­stel­lung zum neuen Termin durch­führen und viele Aus­steller und Gäste be­grüßen können. Berlin ist immer eine Reise wert. Kommen Sie im Herbst 2020 in die deut­sche Haupt­stadt, be­su­chen Sie die OSTROPA 2020 und ge­nießen Sie das Flair einer alten und zu­gleich mo­dernen Me­tro­pole im Herzen Eu­ropas.

Or­ga­ni­sa­ti­ons­ko­mitee der OSTROPA 2020 (Klaus D. Schult)

_Homepage der OSTROPA 2020 ► _


 Redaktion 
der Regionalseite Berlin
Andreas Stockmann
Grasmückenring 52
14476 Potsdam

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Berlin
Mitgliederverwaltung
Manfred Baltuttis
Fahrlanderweg 65
13591 Berlin

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Thomas Vierling
Richard-Wagner-Str.13
15732 Schulzendorf

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Mirko Löst
Kirchsteig 62
15711 Königs Wusterhausen

 KONTAKT