IN­FOR­MA­TIONEN ZUM
JU­GEN­BE­REICH DER

IBRA 2023
ESSEN

25.-28.Mai 2023

_Homepage IBRA 2023 ► _

Wei­tere In­for­ma­tionen:

13.06.2022
Sehen wir uns bei der IBRA 2023?

25.10.2022
IBRA 2023: Noch größer, noch vielfältiger

30.09.2022
IBRA 2023: Eintritt frei!

22.08.2022
Kinder malen 'Meine Welt'

08.08.2022
Förderung von IBRA-Vereinsfahrten

01.08.2022
Die Jugend trifft sich auf der IBRA 2023

23.07.2022
Mit Anzeigen für die IBRA 2023 werben

18.06.2022
IBRA-Präsentation mit Jugendaktivitäten

01.07.2022
IBRA 2023: APHV unterstützt Jugendaktivitäten

Einen ei­genen Stand in der Aus­stel­lung resp. der Messe wird der APHV dieses Mal nicht be­legen, wohl aber einen Ge­mein­schafts­stand mit dem Bun­des­ver­band Deut­scher Briefmarken-​Versteigerer (BDB) im „Zen­trum Phi­la­telie“. Dies folgt der klugen Ein­sicht, dass ei­ner­seits na­hezu alle Vor­stands­mit­glieder des APHV mit ei­genen Ständen im Be­reich der Messe ver­treten sind, ein sin­gu­lärer „Ver­teil­stand“ dem An­liegen des APHV aber auch nicht ge­recht würde. Die häufig üb­liche Ein­schät­zung („Be­wer­tung“) der von Be­su­chern mit­ge­brachten Samm­lungen kann so­wohl am BPP-​Stand (in der Mes­se­halle) sowie vom Be­ra­tungs­team im „Zen­trum Phi­la­telie“ vor­ge­nommen werden; von zahl­rei­chen Fach­händ­lern in der Messe erst gar nicht zu reden. Vor­teil für den APHV: Er kann seine Res­sourcen zweck­be­stimmt zu­gunsten der Zu­kunft der Phi­la­telie ein­setzen.

Man sieht: Die Ver­bände, zumal der BDB und der APHV, ar­beiten gut zu­sammen und die kom­menden Mo­nate werden zeigen, wie fruchtbar sich dies für eine Welt­aus­stel­lung ein­bringen und um­setzen lässt.

Die Deut­sche Philatelisten-​Jugend be­dankt sich für die groß­zü­gige Un­ter­stüt­zung der Ju­gend­ak­ti­vi­täten!


Der APHV unterstützt schon lange großzügig die Aktivitäten der bayerischen Jungen Briefmarkenfreunde