www.briefmarken-jugend.de

Hallo junge und jung gebliebene Briefmarkenfreunde,

mein Name ist Stampy. Ich bin das Logo des Landesringes Mecklenburg-Vorpommern und hier berichte ich euch regelmäßig von vergangenen und noch anstehenden tollen Veranstaltungen rund um die Philatelie.

Wollt Ihr etwas über mich oder einzelne Aktionen wissen - kein Problem: Schreibt einfach eine Mail an info@briefmarken-jugend.de.

Meldung vom 01-09/2022
Rechlin war mit Briefmarkenschau beim TdJB aktiv

Am 29.06.2022 hatten die Jungen Brief­marken­freunde Rechlin, wie in jedem Jahr die dies­jäh­rige Brief­mar­ken­schau in der Rech­liner Grund­schule. Im letzten Jahr wurde diese Schau on­line prä­sen­tiert, wegen Co­rona. In diesem Jahr war es ähn­lich, die Jungen Brief­marken­freunde bauten die Ob­jekte in der Schule auf und die Leh­re­rinnen der Klasse prä­sen­tierten. Die Schul­lei­tung wollte keine fremden Per­sonen nach Ab­sprache mit dem El­ternrat in der Schule.

Dies war schon lange ge­plant, vor­be­reitet und mit der Schul­lei­tung be­spro­chen. Der Schul­leiter, Herr Qua­sch­ning, ist seit vielen Jahren der ver­läss­liche Partner bei dieser Mes­se­vor­be­rei­tung.

Diese Ver­an­stal­tung ist seit vielen Jahren ein fester Be­stand­teil der letzten Schul­woche, wo die Klas­sen­leiter mit den Kin­dern viele Ver­an­stal­tungen mit Ver­einen der Re­gion planen und durch­führen lassen. Dies Jahr wurde son­diert und die Jungen Brief­marken­freunde hatten das große Glück un­sere Brief­mar­ken­schau zu prä­sen­tieren.

Fol­gende Ob­jekte wurden ge­zeigt: Katzen, Hund, Pferde, Mär­chen, Schmet­ter­linge und Blumen, vom Laufrad zum Auto, Mee­res­säuger.

Die Schüler der ver­schie­denen Klassen (Klasse 1 bis 4) waren in kleine Gruppen ein­ge­teilt und kamen so zur Ver­an­stal­tung. Die 8 Aus­stel­lungs­ob­jekte wurden 87 Kin­dern an diesem Tag ge­zeigt und er­klärt.

Die Klas­sen­leh­re­rinnen zeigte zu vor an der Pro­jek­ti­ons­wand die Be­son­der­heiten der Ob­jekte und er­klärte alles Not­wen­dige, was die Ob­jekte aus­zeichnet, wer sie er­stellt hatte, welche Phil­ate­lis­ti­schen Be­son­der­heiten es gibt und welche Aus­stel­lungen schon ab­sol­viert wurden, auch welche Preise er­rungen wurden.

Jede Schüler/​in bekam ein kleines An­mel­de­blatt mit den wich­tigsten In­for­ma­tionen zur Ju­gend­gruppe Rechlin und ein Gast­ge­schenk (kleine Tüte mit Tier­marken, Sü­ßig­keit und Auf­kle­bern)

Die Klas­sen­leh­rerin über­nahm prak­tisch die Funk­tion der Aus­stel­lungs­lei­tung.

Es war nur in­ner­halb von 30 Mi­nuten mög­lich, die Kinder zu be­geis­tern und un­sere Philatelie-​Gruppe be­kannt zu ma­chen.

Nach der Ver­an­stal­tung si­gna­li­sierte die Schule großes In­ter­esse von den Kin­dern.

Es war eine Mög­lich­keit, die die Jungen Brief­marken­freunde Rechlin mit ihrer Grup­pen­lei­terin Carmen Bresin nutzten, um wieder Schüler für die Ju­gend­gruppe zu ge­winnen. Dies hat auch ge­klappt, eine Schü­lerin der Kl. 2 hat schon ihre An­mel­dung ab­ge­geben und möchte dem­nächst in die Ju­gend­gruppe auf­ge­nommen werden. Die Ar­beit mit und über Brief­marken lebt von den per­sön­li­chen Be­geg­nungen, von dem In­ter­esse der Kinder, vom Mit­ein­ander.

Ob es 2023 auch wieder eine Brief­mar­ken­schau geben wird, kann man jetzt noch nicht sagen, ge­wünscht wird es!


 Redaktion 
der Regionalseite Mecklenburg-Vorpom.
Holger Kienscherf
Karl-Schurz-Str. 1
38112 Braunschweig

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Mecklenburg-Vorpom.
Mitgliederverwaltung
Andre Schneider
Steingasse 3
65183 Wiesbaden

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Holger Kienscherf
Karl-Schurz-Str. 1
38112 Braunschweig

 KONTAKT 

Fachstellenleiter
Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Günter Albrecht
Fr.-Heinke-Straße 21
19230 Hagenow

 KONTAKT