Für diese Seite liegen noch keine Grußworte vor!

Meldung vom 26-07/2022
Junge Briefmarkenfreunde mit TdJB-Aktion beim Vereinsfest

Am 18. Juni 2022 fand in Salz­wedel das 2. Ver­eins­fest im Park des Frie­dens statt. Die Jungen Brief­marken­freunde Pret­zier nutzten diese Ge­le­gen­heit, um sich mit einem In­fo­stand an­läss­lich des Tages der Jungen Brief­marken­freunde der Öf­fent­lich­keit zu prä­sen­tieren. Das Wetter spielte auch mit, es waren hoch­som­mer­liche Tem­pe­ra­turen und die Be­su­cher ließen nicht lange auf sich warten.

Einen Tag vor der Ver­an­stal­tung durften wir be­reits unser Zelt auf­bauen. Die Kir­chen­ge­meinde St. Ma­rien Salz­wedel lieh uns ei­nige Bänke und Ti­sche aus, so dass wir dieses Pro­blem un­kom­pli­ziert klären konnten und am nächsten Tag alles schon vor Ort war. Gegen 9.00 Uhr waren wir dann mit un­serem Briefmarken-​Trabbi, einem Glücksrad und al­lerlei Preisen und In­fo­ma­te­ria­lien auf dem Platz. Wie immer kam auch wieder eine Ab­ord­nung des „Ver­eins zur För­de­rung der Phi­la­telie und Post­ge­schichte“ aus Mag­de­burg zu un­serer Un­ter­stüt­zung vorbei, so dass auch das Schätzen von Samm­lungen kein Pro­blem war und das eine oder an­dere fach­kun­dige Ge­spräch statt­finden konnte.

Die Mit­glieder der Ju­gend­gruppe hatten wie immer ein Brief­mar­ken­plansch­be­cken auf­ge­pustet und gut mit Marken ge­füllt. Nicht nur Kinder, auch Er­wach­sene tauchten tief ein in die Fluten von Marken. Zum ersten Mal zum Ein­satz kam das Briefmarken-​Puzzle, das die Firma Jost Fi­scher GmbH noch schnell für uns an­ge­fer­tigt hat. Am In­for­ma­ti­ons­stand gab es dann ver­schie­dene Flyer und man konnte sich in Fo­to­alben und in der Zeit­schrift Junge Sammler über die Ar­beit in der Ju­gend­gruppe Pret­zier im Spe­zi­ellen und der DPhJ im All­ge­meinen in­for­mieren.

Am in­ter­es­san­testen fanden die Be­su­cher das Glücksrad. Es kam dabei nicht auf reich­hal­tige Ge­winne an, denn es gab „nur“ ei­nige Auf­kleber, Mal­bü­cher, An­ste­cker, Le­se­zei­chen und Brief­mar­ken­tüt­chen, aber den Kin­dern machte das Glücks­rad­drehen großen Spaß. Jeder durfte drei Mal drehen und ganz ne­benbei kamen wir mit den El­tern ins Ge­spräch. Bleibt zu hoffen, dass sie sich an die Brief­marken­freunde er­in­nern und ihre Kinder künf­tige Brief­mar­ken­sammler werden.

Dicht um­la­gert war auch der Briefmarken-​Trabbi. Viele Be­su­cher blieben davor stehen und manch einer ließ sich vor dem Tra­bant fo­to­gra­fieren. Wer wollte, durfte auch mal in dem Tra­bant Platz nehmen.

Viele Be­su­cher fragten auch nach dem nächsten Tauschtag, da waren die vorab ge­druckten Flyer hilf­reich. So werden bei den Ver­an­stal­tungen nach den Som­mer­fe­rien be­stimmt ei­nige Be­su­cher mehr dabei sein.

_Flyer der Jungen Briefmarkenfreunde Pretzier ► _


 Redaktion 
der Regionalseite Sachsen-Anhalt
Carmen Kauffmann
Riebauer Str. 3
29410 Salzwedel

 KONTAKT 

 Anschriften 
Weitere Adressen aus dem Landesring Sachsen-Anhalt
Mitgliederverwaltung
Carmen Kauffmann
Riebauer Str. 3
29410 Salzwedel

 KONTAKT 

Ausstellungswart
Thomas Vierling
Richard-Wagner-Str.13
15732 Schulzendorf

 KONTAKT