Warning: mysql_result(width): Initial error found in file /var/www/vhosts/dphj.info/httpdocs/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 593
Warning: mysql_result(height): Initial error found in file /var/www/vhosts/dphj.info/httpdocs/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 594
Warning: mysql_result(width): Initial error found in file /var/www/vhosts/dphj.info/httpdocs/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 593
Warning: mysql_result(height): Initial error found in file /var/www/vhosts/dphj.info/httpdocs/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 594
Warning: mysql_result(width): Initial error found in file /var/www/vhosts/dphj.info/httpdocs/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 593
Warning: mysql_result(height): Initial error found in file /var/www/vhosts/dphj.info/httpdocs/redaxo/include/classes/class.rex_article_base.inc.php(388) : eval()'d code on line 594
News & Aktuelles
weiter Meldungen aus der DPhJ:
News & Aktuelles aus der DPhJ
   Meldung vom 01.03.2018:
Unsere Stempel-Empfehlung

Für Deine Ta­ges­post kann statt des her­kömm­li­chen Orts­s­tempel auch ein Son­der­stempel zum Ein­satz kommen. Wir zeigen Dir hier ein paar Bei­spiel aus der großen Aus­wahl an Son­der­stem­peln an.

_UNSERE STEMPEL-EMPFEHLUNG:_
Auftrags-Nr.:
JAVASCRIPT BITTE AKTIVIEREN!


Anschrift Stempelstelle:
Der Phila-Nwes-Ticker funktioniert nur, wenn in den Einstellungen vom Browser JavaScript aktiviert ist!
WEITERE INFORMATIONEN

Damit Du Deine Ta­ges­post mit einem Son­der­stempel ver­schi­cken kannst, sind ein paar ein­fache Re­geln zu be­achten:

  • Die fertig frei ge­macht Ta­ges­post wird in einem aus­rei­chend fran­kierten Sam­mel­um­schlag an die zu­stän­dige Stem­pel­stelle ge­schickt, deren Adresse neben dem Stempel an­ge­geben wurde.

  • Wird in einem Um­schlag Post für ver­schie­dene Son­der­stempel an eine Stelle ge­schickt, dann müssen die Sen­dungen so ge­packt sein, dass es für die Stem­pel­stelle klar er­sicht­lich ist, wel­cher Son­der­stempel für welche Sen­dung vor­ge­sehen ist.

  • Man sollte die beim Stempel an­ge­ge­bene Auftrags-​Nr . immer mit an­geben Am besten bringt man sie gleich auf dem Sam­mel­um­schlag an!

  • Post kann noch – in der Regel – bis zu vier Wo­chen nach dem letzten Ver­wen­dungstag (Stem­pel­datum /​Datum in der Ab­bil­dung muss nicht dem letzten Ver­wen­dungs­datum ent­spre­chen!) mit dem Son­der­stempel ver­schickt werden.

    Un­sere Stempel-​Empfehlung für einen Stempel wird recht­zeitig aus­ge­blendet, so dass noch der eine oder an­dere Tag Zeit bleibt, um seine Sam­mel­sen­dung in Ruhe fertig zu ma­chen.

  • Alle An­gaben zu den Stem­peln sind ohne Ge­währ, das be­trifft ins­be­son­dere:
    • Auftrags-​Nr
    • An­schrift der stem­pel­füh­renden Stelle
    • Den Zeit­raum, in dem man den Stempel noch nach­be­ziehen kann

Die Daten und Ab­bil­dungen zu „Un­serer Stempel-​Empfehlung“
wurden der Home­page www.sonderstempel.info ent­nommen.

_Weitere Informationen und mehr Sonderstempel ► _