DMM: Deut­sche Mann­schafts­meis­ter­schaft 2018
Junger Brief­marken­freunde

Vom 7.9. Sep­tember 2018fand in Ham­brü­cken in der Luß­hardthalle die 18. Deut­sche mann­schafts­meis­ter­schaften Junger Brief­marken­freunde statt und stand unter dem Motto „Natur und Um­welt“.

Die Deut­schen Mann­schafts­meis­ter­schaften Junger Brief­marken­freunde (DMM) be­stehen aus fünf Wett­be­werbs­teilen:

  1. Neues Ex­ponat aus­stellen
    Die Teil­nehmer müssen …
    • ent­weder ein neues, ge­mein­sames Grup­pen­ex­ponat zur DMM aus­stellen
    • oder jedes Mit­glied des Teams eins
    gem. den Be­stim­mungen der Aus­stel­lungs­ord­nung der Deut­schen Philatelisten-​Jugend für Wett­be­werbs­aus­stel­lungen im Rang III.

  2. Ein 4-​Blatt-​Exponat aus vor­ge­ge­benen Ma­te­rial vor Ort in 3 Stunden ge­stalten.

  3. Fragen aus dem Be­reich Phi­la­telie und Fragen zum Motto der DMM.
    2017 war dieser Wett­be­werbs­teil mit dem IV. Wett­be­werbs­teil kom­bi­niert, wes­wegen wir an diser Stelle die Fargen nicht als Quiz wie die Jahre zu vor zur Ver­fü­gung stellen!

  4. Phil­ate­lis­ti­scher Sta­ti­ons­wett­be­werb:
    An vier Sta­tionen waren phil­ate­lis­ti­sche Auf­gaben zu lösen.


  • Ein aus­führ­li­cher Be­richt mit Fo­to­ga­lerie findet sich in der Ru­brik „Aus den Lan­des­ringen“ unter dem Punkt „Süd­west“.

_ZUM BERICHT DMM 2018 ► _